Kann Schokolade wirklich süchtig machen?

Ihr habt vielleicht schon einmal das Wort „chocoholic“, z.D. „Schokoholiker“, gehört. Vielleicht habt ihr euch damit schon einmal spaßhalber selbst beschrieben. Aber kann man wirklich von Schokolade süchtig werden? 

Es gibt 3 Komponenten im Bezug auf Sucht:

  1. Intensives Verlangen
  2. Verlust der Kontrolle über das Objekt dieses Verlangens
  3. Weiteres Nutzen trotz schlechter Folgen

Mehrere Studien haben belegt, dass alle 3 Komponenten bei Essen im generellen, und bei auch Schokolade, vorkommt.

Viele Leute haben erhöhte Lust auf Essen, verlieren die Kontrolle darüber wie viel sie essen und erfahren negative gesundheitliche Folgen. 

Ob es jetzt so etwas wie „chocoholism“ wirklich gibt, ist umstritten. Ratsam ist oft, auch Schokolade in Maßen und bewusst zu essen. Nimm Dir wirklich Zeit und genieße jeden Bissen.

Egal, welche der 3 Komponenten auf Dich zutrifft: Unsere Studien besagen, du kannst die Heilung am Besten beschleunigen, indem Du beim 3. Schoko Marathon 2019 teilnimmst 👉Es gibt noch für kurze Zeit Tickets auf www.schoko-marathon.com

 


Hinterlasse ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen